Berichte und Dokumentationen Brandeinsatz der Tiroler Feuerwehr

T: BFV Schwaz - Küchenbrand in Stumm forderte 2 Verletzte

Feuerwehr, Blaulicht, BFV Schwaz, FF Stumm, Küchenbrand
© Freiwillige Feuerwehr Stumm

 

 

Am 10.April 2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Stumm um 19:06 Uhr mittels Pager und Sirene zu einem Küchenbrand im Ortsteil Ahrnbach alarmiert. Beim Brandherd handelte es sich um ein auf dem Herd vergessenes Öl, das die Bewohner zum Pommes machen aufgestellt hatten. Auf dem Weg zum Einsatzort wurde über Funk mitgeteilt, dass der im Rollstuhlsitzende Mann bereits von seiner Frau auf den Balkon geschoben wurde und sie selbst das Haus verlassen konnte.

mehr lesen

T: BFV Schwaz - Brandmeldeanlage verhindert Katastrophe

BFV Schwaz, Feuerwehr, Polizei, Hotel, Brand, Brandmeldeanlage, Rauch, Lampe, Hemd
© Gemeinde Kaltenbach/Klaus Gasteiger

 

 

Am Samstag dem 09.02.2019 wurde die Feuerwehr Kaltenbach gegen 07:30Uhr zu einem Brandmeldealarm in einem ortsansässigen Hotel gerufen. Noch bevor die Feuerwehr ausrücken konnte wurde von der Leitstelle Tirol bekanntgegeben, das es sich laut Anruf des Hotels um einen Zimmerbrand handelte.

mehr lesen

T: 300 Jahre altes Bauernhaus ist Raub der Flammen geworden

© Zillertalfoto.at
© Zillertalfoto.at

 

 

Am Donnerstag dem 24.01.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Kaltenbach gegen 16:30 Uhr mittels Pager und Sirene zu einem Bauernhausbrand auf den Emberg gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Gebäude bereits im Vollbrand, worauf hin vom Einsatzleiter OBI Christian Ortner weitere Kräfte angefordert wurden.

mehr lesen

T: BFV Schwaz - 116. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Kaltenbach

© Zillertalfoto.at
© BFV-Schwaz / Schwaiger

 

 

Am Donnerstag dem 29.11.2018 um 20:00 Uhr fand die 116.

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kaltenbach im neuen

Gerätehaus statt.

 

mehr lesen

T: BFV Schwaz - Erneuter Ferienhausbrand am Fügenberg

© Zillertalfoto.at
© BFV-Schwaz / Schwaiger

 

 

Am Sonntag, 14. Oktober 2018, wurde die FF Fügen um 14:54 Uhr mittels

Pagersammelruf und Sirene zu einem Brand einer Almhütte am Fügenberg alarmiert.

Bereits während der Anfahrt ließ der Kommandant die FF Hart (14:58 Uhr) und die

FF Uderns (15:00 Uhr) nachalarmieren, da man den Band bereits vom Tal aus sehr

gut sehen konnte. Laut Meldung befanden sich keine Personen mehr im Gebäude.

mehr lesen

T: BFV Schwaz - Ferienhausbrand am Fügenberg

© Zillertalfoto.at
© BFV-Schwaz / Schwaiger

 

 

Am Morgen des 13.Oktober 2018 ging bei der Leitstelle Tirol um 01:48 Uhr ein Notruf vom Fügenberg ein. Urlauber hatten in ihrem Ferienhaus starke Rauchentwicklung festgestellt. Die FF Fügen wurde umgehend mittels Sammelruf und Sirene alarmiert.

mehr lesen

T: 90 Feuerwehrmänner bekämpfen Bauernhausbrand am Gallzein

© ZOOM Tirol
© ZOOM Tirol

 

 

Eine aufmerksame Nachbarin bemerkte am 04.04.2018 morgens Rauch aus einem, seit zwei Jahren leerstehenden Bauernhaus dringen. Sie setzte umgehenden den Notruf ab und setzte so die Rettungskette in Gang. Um 07:04 Uhr wurden dann zeitgleich die Ortsfeuerwehr Gallzein und die Nachbarfeuerwehren Buch und Jenbach alarmiert.

mehr lesen

T: Brand eines Wirtschaftsgebäudes in Fügen

© Bezirksfeuerwehrverband Schwaz / Schwaiger / Gerstenbauer
© Bezirksfeuerwehrverband Schwaz / Schwaiger / Gerstenbauer

 

 

Am 20.11.2016 gegen 20:00 Uhr wurden die Feuerwehren Fügen und Uderns zu einem Wirtschaftsgebäudebrand in den Fügener Ortsteil Kapfing via Pager und Sirene alarmiert. Aus bislang unbekannter Ursache brach am Sonntag dem 20.11.2016, im Fügener Ortsteil Kapfing ein Brand in einem Wirtschaftsgebäude aus.

mehr lesen

T: 161 Einsatzkräfte im Einsatz bei Gebäudebrand in Gallzein

© Zoom Tirol
© Zoom Tirol

 

 

Kurz nach Mittag wurden die Feuerwehren Gallzein und Schwaz am 10.10.2016 mit der Meldung „Brand Bauernhof Balkon" nach Hochgallzein alarmiert.

 

Bereits von weitem waren dichte Rauchschwaden zu sehen.

 

mehr lesen

T: Gemeldeter Busbrand auf der Achenseebundesstraße

© Zoom Tirol
© Zoom Tirol

 

 

Am 24.08.2016 wurde um 16:20 Uhr die freiwillige Feuerwehr Wiesing mittels Pager und Sirene zu einem Busbrand auf der Achenseebundesstraße alarmiert. Nach kürzester Zeit rückte bereits das Tanklöschfahrzeug zum Einsatzort aus.

mehr lesen