Berichte und Dokumentationen der OÖ Feuerwehr über Schadstoffe

OÖ: NEWS AUF FOTOKERSCHI.AT - Gasgeruch sorgte für Großeinsatz der Rettungskräfte in Steyr

© FOTOKERSCHI.AT/KLAUS MADER
© FOTOKERSCHI.AT/KLAUS MADER

 

 

Zu einem technischen Einsatz wurde die FF Steyr am Donnerstag gegen 20.45 Uhr alarmiert, in der Berufsschule Münichholz wurde Gasgeruch wahrgenommen, daraufhin wurde die Evakuierung des Gebäude angeordnet.

mehr lesen

OÖ: BFKDO Schärding - 96 Einsatzkräfte bei Gefahrgutaustritt gefordert

© Bezirksfeuerwehrkommando Schärding
© Bezirksfeuerwehrkommando Schärding

 

 

Zu einem LKW-Brand wurden die Feuerwehren Taufkirchen und Laufenbach am27. August um 11:53 Uhr alarmiert – dass sich daraus ein mehr als5stündiger Gefahrguteinsatz entwickeln wird, ahnte dabei noch niemand. Am Einsatzort angekommen wurde vom Einsatzleiter der FF Taufkirchen – HBI Alois Steinmann – festgestellt, dass ein LKW-Zug aus unbekannter Ursache von der Straße abgekommen war und der Anhänger dabei beinahe umgestürzt ist.

mehr lesen

OÖ: Weitreichende Ölspur von Raab bis Andorf

© Freiwillige Feuerwehr Andorf
© Freiwillige Feuerwehr Andorf

Zu einem Ölspureinsatz wurde die Feuerwehr Andorf gemeinsam mit der Feuerwehr Raab am späten Nachmittag des heutigen Freitags gerufen. Ein Traktor verlor aufgrund einer lose gewordenen Kupplung, Hydraulikflüssigkeit.

mehr lesen

OÖ: Massive Ölspur durch Andorfer Gemeindegebiet

© Freiwillige Feuerwehr Andorf
© Freiwillige Feuerwehr Andorf

Mit einer massiven Ölspur durch das gesamte Andorfer Ortsgebiet hatte die Feuerwehr Andorf am gestrigen Dienstagnachmittag zu kämpfen. Bei einem LKW kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Bruch eines im Hydrauliksystem befindlichen Schauglases, was zu Undichtheiten in diesem System führte und der LKW dadurch eine ca. 7 km lange Ölspur durch Andorf zog.

mehr lesen

OÖ: NEWS AUF FOTOKERSCHI.AT - 1000 Liter einer Chemikalie ausgetreten - Großeinsatz in Traun

© FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR
© FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR

 

 

TRAUN. Neun Feuerwehren mit 150 Mann waren am Montag Nachmittag im Einsatz, um eine Chemikalie zu binden. In einer Firma im Trauner Stadtteil Oed waren 1000 Liter der noch unbekannten Chemikalie ausgelaufen.

mehr lesen

OÖ: Ölspur sorgt für Verkehrsbehinderungen im Frühverkehr - 2 Ischler Wehren im Einsatz

© Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl
© Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl

 

 

Heute Morgen sorgte eine ausgedehnte Ölspur für Verkehrsbehinderungen im Morgenverkehr, sowie für einen Einsatz des 2. Bereitschaftszuges der Hauptfeuerwache Bad Ischl und der Feuerwache Rettenbach-Steinfeld-Hinterstein. Die Ölspur erstreckte sich von der Rettenbachwaldstraße, über den Einfangbühel, bis zum Kreisverkehr in die Götzstraße.

mehr lesen

OÖ: Umfangreicher Öleinsatz in Laakirchen

© Freiwillige Feuerwehr Laakirchen
© Freiwillige Feuerwehr Laakirchen

Eine ausgedehnte Ölspur beschäftige heute in den späten Vormittagsstunden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Laakirchen. Aus einem Traktor ausgelaufene Betriebsmittel erstreckten sich auf ca.1.200 m Länge im Bereich der Lindacher Bezirksstraße.

mehr lesen

OÖ: NEWS AUF FOTOKERSCHI.AT - Chlorgasaustritt in Mollner Schule

© FOTOKERSCHI.AT/Freiwillige Feuerwehr Molln
© FOTOKERSCHI.AT/Freiwillige Feuerwehr Molln

 

 

MOLLN. Ein Chlorgasaustritt in der Neuen Mittelschule in Molln (Bezirk Kirchdorf an der Krems) hat Montagfrüh einen größeren Feuerwehreinsatz ausgelöst. Eine Reinigungskraft hatte stechenden Geruch bemerkt und Alarm geschlagen. Das giftige Gas dürfte sich im Technikraum des Hallenbades ausgebreitet haben.

mehr lesen

OÖ: NEWS AUF FOTOKERSCHI.AT - Ölteppich - Einsatz für die FF Enns

© FOTOKERSCHI.AT
© FOTOKERSCHI.AT

 

 

Am 8. März 2018 gegen 9 Uhr langte im Wege der FF Enns die Mitteilung ein, wonach auf der Donau im Bereich der Ennshafenmündung ein großer Ölteppich am Wasser treibe. Eine Nachschau durch die Polizei und FF Enns ergab vorerst, dass sich der Ölteppich stromaufwärts erstreckt. Um sich einen genauen Überblick zu verschaffen, wurde mit Hilfe des Polizeihubschraubers ein Erkundungsflug durchgeführt und das Ausmaß der Gewässerverunreinigung festgestellt.

mehr lesen

OÖ: Ölspur im Ischler Stadtgebiet

© Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl
© Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl

 

 

Um 14:38 Uhr folgte die nächste Alarmierung für die Hauptfeuerwache Bad Ischl. Ein Bus verlor im Bereich des Kreisverkehres in der Götzstraße sowie am Ischl Hauptbahnhof eine Menge an Treibstoff.

mehr lesen