ST: Fahrzeugüberschlag auf der S36

Feuerwehr; Blaulicht; BFV Knittelfeld; PKW; Auto; Überschlag; S36;
© Thomas Zeiler

 

 

Zu einem Verkehrsunfall auf die S36 rückten die Feuerwehren Kraubath an der Mur und Knittelfeld am 13. August aus. Aus bisher unbekannter Ursache verlor gegen 05:30 Uhr ein PKW Lenker zwischen Kraubath und Feistritz die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich, und kam zwischen Pannenstreifen und erster Fahrspur am Dach zum Stillstand. 

Wenige Minuten nach dem Notruf trafen die beiden Feuerwehren, Rotes Kreuz, Asfinag und Polizei am Unfallort ein. Parallel zur Betreuung des Lenkers durch das Rote Kreuz, wurde die Unfallstelle abgesichert, der doppelte Brandschutz aufgebaut und die Unfallstelle gereinigt, schildert Einsatzleiter Oberbrandinspektor Franz Poschacher  von der Feuerwehr Kraubath. Nach einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. 


Quelle/Text u. Fotos: Thomas Zeiler / BFV Knittelfeld / www.bfvkf.steiermark.at