NÖ: FF Statzendorf - Auspumparbeiten in Weidling

Feuerwehr; Blaulicht; FF Statzendorf; PKW; Unfall; Rottersdorf;
© Freiwillige Feuerwehr Statzendorf

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf wurde am Montag, den 22. Juni in den Ortsteil Weidling zu Auspumparbeiten gerufen.

 

Rasch rückte man mit Tank und Rüstlösch Statzendorf zum Einsatzort aus. Vor Ort wurde festgestellt, dass in einem Keller das Grundwasser einige Zentimeter hoch stand. Mittels Unterwasserpumpe konnte der Schaden rasch behoben werden. Bereits eine Stunde nach der Alarmierung rückte ein Großteil der Mannschaft wieder ins Feuerwehrhaus ein. 

 

Einige Kameraden blieben noch vor Ort um die Auspumparbeiten zu überwachen.


Quelle/Text u. Fotos: LM Markus Kral / FF Statzendorf / www.ff-statzendorf.at