OÖ: NEWS AUF FOTOKERSCHI.AT - Frontalzusammenstoß auf der Kessler Landesstraße - Zwei schwerverletzte Personen und ein toter Hund

Feuerwehr; Blaulicht; Fotokerschi.at; Unfall; PKW; Frontalzusammenstoß; Kessler Landesstraße;
© FOTOKERSCHI.AT/KASTNER

 

 

Zwei schwerverletzte Personen und ein toter Hund - so die traurige Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls zwischen Neukirchen am Walde und Peuerbach. In einer langgezogenen Kurve kam es gegen 18:30 Uhr zu einem Frontalcrash bei dem zwei Personen im Auto eingeklemmt worden sind. 

Ein ebenfalls am Unfall beteiligter Linienbus wurde nur leicht an der Seite beschädigt. Ein Großaufgebot an Rettungskräften bestehend aus 3 Feuerwehren, dem Roten Kreuz, einem Notarzt und einem Rettungshubschrauber rückte zur Hilfeleistung an.

 

Die Feuerwehren konnten die beiden eingeklemmten Lenker mit hydraulischen Rettungsgeräten rasch aus ihren Fahrzeugen befreien. Anschließend wurden die beiden Schwerverletzten vom Rettungshubschrauber und dem Roten Kreuz in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert.

 

Ein in einem Fahrzeug mitfahrender Hund konnte nur noch tot geborgen werden. Die Kessler Landesstraße war für die Dauer des Einsatzes beidseitig gesperrt.


Fotos: FOTOKERSCHI.AT/KASTNER

Quelle/Text: Werner Kerschbaummayr / Fotokerschi e.U. / www.fotokerschi.at