OÖ: NEWS AUF FOTOKERSCHI.AT - Personenrettung aus einem Schacht

Feuerwehr; Blaulicht; Fotokerschi.at; Personenrettung; Schacht; Hart; Leonding;
© FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR

 

 

LEONDING. Im Stadtteil Hart stürzte am Samstag kurz nach 12 Uhr eine Person aus noch ungeklärter Ursache in einen Schacht mit ca. 7 Metern Tiefe. Die Feuerwehren Hart, Leonding sowie die Höhenretter der Feuerwehr Axberg und das Rote Kreuz samt Notarzt wurden zu der Personenrettung alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte die Person zwar verletzt aber ansprechbar vorgefunden werden. Sofort wurde in Zusammenarbeit mit den Höhenrettern ein Seilsystem installiert und so die Rettung aus dem Schacht vorbereitet. Ein Notfallsanitäter wurde zur Versorgung des Patienten in den Schacht abgeseilt.

 

Im Anschluss an die Erstversorgung bzw. Stabilisierung konnte die Person nach rund 50 Minuten befreit und der Rettung übergeben werden. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde diese dann in ein Linzer Krankenhaus eingeliefert.


Quelle/Text u. Fotos: Werner Kerschbaummayr / Fotokerschi e.U. / www.fotokerschi.at