OÖ: NEWS AUF FOTOKERSCHI.AT - PKW Bergung in der Rubringerstrasse in St. Valentin

Feuerwehr; Blaulicht; Fotokerschi.at; PKW; Unfall; St. Valentin; Rubringerstrasse;
© FOTOKERSCHI.AT/FF ST. VALENTIN/DRAXLER

 

 

St. Valentin, NÖ: Kurz vor Mittag wurde die Feuerwehr Stadt St. Valentin zu einer PKW-Bergung in die Rubringerstrasse alarmiert. Eine ältere Dame hat beim Auslenken aus einer Kurve einen großen, in der Erde eingegrabenen, Zierstein mit dem rechten Vorderrad überfahren, das Fahrzeug fuhr im Kurvenradius weiter und blieb seitlich am Gartenzaun hängen.

Die betagte Dame konnte mit Hilfe der ebenfalls anwesenden Polizei St. Valentin unverletzt über den Kofferraum das Fahrzeug verlassen. Die Bergung des Fahrzeuges wurde durch die Feuerwehr Stadt St. Valentin durchgeführt, ausgelaufene Betriebsmittel wurden gebunden.

 

Während der Bergearbeiten war die Rubringerstrasse nur erschwert passierbar, bzw. wurde kurzzeitig gesperrt. Am PKW entstand erheblicher Sachschaden.


Fotos: FOTOKERSCHI.AT/FF ST. VALENTIN/DRAXLER

Quelle/Text: Werner Kerschbaummayr / Fotokerschi e.U. / www.fotokerschi.at