B: Wahl der beliebtesten Feuerwehr Burgenlands in Oberwart

Feuerwehr; Blaulicht; BFKDO Jennersdorf; Oberwart; Wahl; beliebteste Feuerwehr Burgenlands;
© Martin Ernst/Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf

 

 

In der Klasse 6/1 (24 Feuerwehren in dieser Klasse im gesamten Burgenland) wurde die Feuerwehr Rudersdorf-Ort gewählt. Diese Feuerwehr wurde 1893 gegründet und hat 55 Aktive, 5 Jugendfeuerwehrmitglieder und 5 Reservisten. Abschnitts- und Ortsfeuerwehrkommandant ist HBI Patrick Kainz.

In der Klasse 6/2 (13 Feuerwehren in dieser Klasse im gesamten Burgenland) wurde die Feuerwehr Neuhaus/Klausenbach gewählt. Diese Feuerwehr wurde 1894 gegründet und hat 44 Aktive, 10 Jugendfeuerwehrmitglieder und 5 Reservisten. Abschnittsfeuerwehrkommandant ist ABI Michael Gombotz, Ortsfeuerwehrkommandant ist OBI Andreas Valda.

 

Die Sieger der jeweiligen Klasse erhielten einen Feuerwehraward und einen 500€ Gutschein vom Feuerwehrausrüster Magirus Lohr. Mit dem von den Feuerwehrmitgliedern zum „Tag der Feuerwehr“ im Mai 2019 an die burgenländischen Haushalte verteilten „Florianiheft 2019“ wurde der Bevölkerung die Möglichkeit geboten, die beliebteste burgenländische Feuerwehr je Ausrüstungsklasse – insgesamt acht Feuerwehren – zu wählen.

 

Die Auszählung der für die Feuerwehr abgegebenen Stimmen erfolgte prozentuell im Verhältnis zu den Haushalten im eigenen Wirkungsbereich. Je nach Größe der Gemeinde bzw. des Ortsteiles und seiner Infrastruktur sind die 323 burgenländischen Freiwilligen Feuerwehren unterschiedlich in Ausrüstungsklassen eingeteilt. Von der Kleinstfeuerwehr der Klasse 1 bis zur Bezirksstützpunktfeuerwehr der Klasse 7.


Quelle/Text u. Fotos: Martin Ernst / BFKDO Jennersdorf / www.bfkdo-je.at