NÖ: FF Rabenstein - Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Umbach

Feuerwehr, Blaulicht, FF Rabenstein, Brand, Landwirtschaftliches Anwesen, Umbach
© MH

 

 

Die Feuerwehr Rabenstein wurde am 24.08.2019 um 16:27 Uhr mittels Sirene, Pager und SMS von Florian St. Pölten zu einem B4, landwirtschaftlichen Objekt in Umbach alarmiert.

Der Brand des landwirtschaftlichen Anwesens wurde vermutlich durch Blitzschlag ausgelöst. Beim Eintreffen stand ein Nebengebäude bereits im Vollbrand.

 

Unsere Feuerwehr war mit 21 Mann, dem TLF, RLF, MTF und VF im Einsatz. Erst am 25.08. um 3:00 Uhr rückte die letzte Mannschaft im Feuerwehrhaus ein. Nach dem Reinigen der Einsatzfahrzeuge und dem Bestücken mit neuer Ausrüstung waren wir wieder einsatzbereit.


Quelle/Text u. Fotos: FF Rabenstein / www.feuerwehr-rabenstein.at