OÖ: Verkehrsunfall in Laakirchen fordert zwei Leichtverletzte

Feuerwehr, Blaulicht, Laakirchen, Verkehrsunfall, Auto, Leichtverletzte
© Freiwillige Feuerwehr Laakirchen

LAAKIRCHEN. Zwei Leichtverletzte forderte heute in den Mittagstunden ein Verkehrsunfall in Laakirchen im Bereich der Kreuzung Gschwandtnerstraße/Dr. Wimbergerstraße. Ein Kleinlastwagen kollidierte mit einem Personenkraftwagen im Gleisbereich, wobei der SUV in  der Gschwandtnerstraße auf dem Dach zum Liegen kam.

Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt, der Sachschaden an den Fahrzeugen dürfte beträchtlich sein. Im Zuge der Aufräum- und Sicherungsarbeiten durch die Feuerwehren Laakirchen und Steyrermühl war der gesamte Verkehr in diesem Bereich für kurze Zeit gesperrt.


Quelle/Text u. Fotos: E-HBI Otmar Tischler / FF Laakirchen / www.feuerwehr-laakirchen.at