NÖ: FF Wiener Neustadt - Erneut Brand nach Bankomateinbruch

Feuerwehr, Blaulicht, Bankomateinbruch, FF Wiener Neustadt, Brand
© Presseteam der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt

 

 

Wie schon einmal vor zwei Monaten wurde die Feuerwehr Wiener Neustadt mit der Nachtbereitschaft in derNacht auf 7. Mai zu einem Brandmelderalarm zu einem Supermarkt am Randeder Stadt gerufen. Wieder wurde der Alarm durch einen Bankomateinbruch ausgelöst.

Die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt bemerkte bei der Erkundung, dass das Eingangsportal zerstört war und die Sprinkleranlage ausgelöst wurde. Bei der Erkundung ging man besonders vorsichtig vor, da es sich offensichtlich um einen Tatort handelte.

 

Die Sprinkleranlage hatte den Brand bereits gelöscht und die Feuerwehr führte mittels Wärmebildkamera eine Kontrolle durch. Es wurde die Brandstelle abgesichert und der Tatort der Polizei übergeben. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen. 


Fotos: Presseteam der FF Wiener Neustadt

Quelle/Text: Ing. Richard Berger BA, MSc / FF Wiener Neustadt / http://www.ffwrn.at

Kommentar schreiben

Kommentare: 0