OÖ: 2 LKW's kollidierten auf der B144 - FF Laakirchen im Einsatz

© Freiwillige Feuerwehr Laakirchen
© Freiwillige Feuerwehr Laakirchen

Ein Silo-Lastwagen und ein Holztransporter sind in den gestrigen Morgenstunden auf der B144 im Bereich der Autobahnauffahrt Laakirchen West kollidiert. Dabei wurde ein Fahrererheblich verletzt. An den beiden LKW`s entstand schwerer Sachschaden.

Die alarmierten Feuerwehren Laakirchen und Steyrermühl sicherten die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und nahmen die Aufräumungsarbeiten vor.

 

Es musste auch ein größere Menge Kraftstoff gebunden sowie der Tank eines Fahrzeuges abgedichtet werden. Die Bundesstraße B144 sowie die Autobahnabfahrt Laakirchen West waren während der Aufräumungs- und Erhebungsarbeiten im Unfallbereich für längere Zeit gesperrt.


Quelle/Text u. Fotos: E-HBI Otmar Tischler / FF Laakirchen / www.feuerwehr-laakirchen.at