OÖ: FF Bad Ischl - Wasserschaden in der Salzburgerstraße

© Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl
© Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl

 

 

Am Sonntag gegen 13:10 Uhr, wurde der zweite Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einem Wasserschaden in die Salzburgerstraße alarmiert. Ein Bewohner meldete einen verstopften Kanal. Dadurch kam es im Eingangsbereich zu einem übel riechenden Abwasseraustritt.

Die mit dem Rüstlösch- und dem Einsatzleitfahrzeug angerückten Kameraden, verständigten eine Kanalreinigungsfirma. Zeitgleich wurde nach einen vom Anwohner im Garten vermuteten Schacht gesucht um das Problem schneller beheben zu können. Leider blieb dies jedoch erfolglos. Somit konnte nach kurzer Zeit wieder ins Zeughaus eingerückt werden.


Quelle/Text u. Fotos: HLM Christian Wacek / FF Bad Ischl / www.ff-badischl.at