OÖ: FF Laakirchen- Neues KDO-Fahrzeug für Feuewehr Laakirchen

© Freiwillige Feuerwehr Laakirchen
© Freiwillige Feuerwehr Laakirchen

Am vergangenen Freitag erfolgte die Übergabe des neuen Kommandofahrzeuges an die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Laakirchen. Diese Ersatzbeschaffung war notwendig geworden, da das alte Fahrzeug nach 24 Jahren reparaturbedingt aus dem Fuhrpark ausgeschieden werden musste.

"Kommando 2 Laakirchen", so der offizielle Funkrufname, dient als erweitertes Führungs- und Verbindungsfahrzeug sowie als Mannschaftstransportfahrzeug für die Feuerwehrjugend. Die Finanzierung dieser Ersatzbeschaffung erfolgte neben der Stadt Laakirchen und dem Landesfeuerwehrkommando zu 80 % von der Feuerwehr Laakirchen in Eigenregie bzw. Sponsoring.

 

Aufgebaut auf einem Mercedes Benz Vito, mit 163 PS, Automatik-Getriebe und Allrad, ist die Feuerwehr Laakirchen auch in diesem Spectrum wieder auf der Höhe der Zeit. Nach einer kurzen Vorstellung durch Kommandant ABI Jürgen Sturm konnte Bürgermeister Ing. Fritz Feichtinger die Schlüsseloffiziell an die Feuerwehr übergeben.


Quelle/Text u. Fotos: E-HBI Otmar Tischler / FF Laakirchen / www.feuerwehr-laakirchen.at