OÖ:  FF Mauerkirchen absolvierte Atemschutzleistungsprüfung in Braunau

© Freiwillige Feuerwehr Mauerkirchen
© Freiwillige Feuerwehr Mauerkirchen

 

 

„Da bleibt einem die Luft weg…“   … könnte man meinen, wenn man sich die großartigen Ergebnisse der Mauerkirchner KameradInnen bei der Atemschutz-Leistungsprüfung in Braunau betrachtet.

Das genaue Gegenteil konnten die neun AtemschutzträgerInnen, welche nach wochenlanger Vorbereitung unter der Führung von Atemschutzwart OAW Thomas Finsterer und seinem Helfer OFM Manuel Zeintl und OFM Florian Hofmann, die Leistungsprüfung absolvierten, unter Beweis stellen.

 

An den beiden Samstagen, 17. und 24. November war es wieder soweit und vier Trupps der FF Mauerkirchen, konnten sich in den Stufen Bronze, Silber und Gold mit ihrem fundierten fachlichen Wissen um den Fachbereich „Atemschutz“ profilieren. Erstmals waren auch zwei Frauen unserer Feuerwehr dabei und meisterten die hohe körperliche Herausforderung mit Bravour.

 

Folgende Leistungsabzeichen wurden erworben:

 

ASLA Bronze:

 

LM Magdalena Bogenhuber

FM Markus Görg

FM Barbara Maierhofer

 

ASLA Silber:

 

OFM Tobias Aigner

BI David Gubisch (FF Burgkirchen)

FM Stefan Perberschlager (FF Burgkirchen)

 

ASLA Gold:

 

Trupp 1:

 

HBM Martin Schwab

HBM Florian Redhammer

AW Rainhard Eslbauer (FF Burgkirchen)

 

Trupp 2:

 

HBM Thomas Hollermaier

LM Thomas Wolf

BI Florian Zeintl


Quelle/Text u. Fotos: BI Simon Riffert / FF Mauerkirchen / www.ff-mauerkirchen.com