NÖ: Wassergebrechen auf einer Baustelle in Maria Enzersdorf

© Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf/Florian Zeilinger
© Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf/Florian Zeilinger

 

 

Aufgrund eines undichten Provisoriums einer Wasserzuleitung auf einer Baustelle, wurde die Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf, am Samstagvormittag zum Wassergebrechen alarmiert.

An der Einsatzadresse, in der Südtirolerstraße, konnte die Undichtheit behoben werden, indem sowohl die Leitung, als auch die Hauptzufuhr geschlossen wurde. Nach rund 30 Minuten konnte die Einsatzbereitschaft, im Feuerwehrhaus, wiederhergestellt werden.


Quelle/Text u. Fotos: Florian Zeilinger / FF Maria Enzersdorf / www.ff-mariaenzersdorf.at