NÖ: Verkehrsunfall zwischen Traktor und LKW in Hollabrunn

© Freiwillige Feuerwehr Hollabrunn
© Freiwillige Feuerwehr Hollabrunn

 

 

Heute Mittag wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hollabrunn zu einem Verkehrsunfall in die Kreuzung Mühlenring - Znaimerstraße alarmiert. Ein Traktor mit einem voll beladenen Anhänger Rüben krachte in der "Ampelkreuzung" in einen LKW.

Durch den Zusammenstoß verkeilte sich der Anhänger mit dem Traktor. Mit Hilfe von zwei Seilwinden musste das Traktorgespann zunächst wieder gerade gezogen werden. Der Lenker des LKW konnte selbstständig aus dem Kreuzungsbereich fahren.

 

Der Lenker des Traktorgespanns konnte seine Fahrt in die nächste Werkstätte fortsetzen. Für die Dauer des Einsatzes musste die Kreuzung von Beamte der Polizeiinspektion Hollabrunn gesperrt werden.


Quelle/Text u. Fotos: Stefan Kirchhofer / FF Hollabrunn / www.ffhollabrunn.at