OÖ: Bezirk Urfahr Umgebung - Technische Hilfe Leistungsprüfung abgelegt

© OAW Christoph Meisinger/Pressestelle Bezirksfeuerwehrkommando Urfahr-Umgebung
© Max Kastner

Die Feuerwehren Bad Leonfelden, Laimbach, Stiftung, Weigetschlag von der Stadtgemeinde Bad Leonfelden sowie die Feuerwehren Kirchschlag und Kronabittedt stellten sich

der Herausforderung um das Technische Hilfe Leistungsabzeichen in Gold, Silber und Bronze.

Nach zahlreichen Übungen zur Vorbereitung, zeigten die Feuerwehrleute vor den Hauptbewertern Harald Eder und Johann Schwarz und ihrem bestens geschulten Bewerterteam fehlerfreie

Darbietungen und Leistungen.

 

Der Inhalt dieser Leistungsprüfung ist eine Gerätekunde wo jeder Teilnehmer alle Gerätschaften im Fahrzeug deren Platzierung auswendig können muss.

Sowie ein zeitlich begrenzter Einsatz mit einem Hydraulischen Rettungsgerät von Spreizer und Scherre, mit Aufbau des Brandschutzes und das Absichern der Einsatzstelle.

 

Die Bürgermeister Alfred Hartl von Bad Leonfelden und Gertaud Deim aus Kirchschlag konnten sich vom hohen Ausbildungsstand der Feuerwehrleute bei dieser Abnahme sichtlich überzeugen.

Bei der abschließenden Überreichung der Leistungsabzeichen gratulierte Bezirks-Feuerwehrkommandant Johannes Enzenhofer und Abschnitts-Feuerwehrkommandant Heinz Huber allen zu dieser

erbrachten Leistungen.


Fotos:  Harald Meindl

Quelle/Text  Herbert Denkmayr / BFKDO Urfahr-Umgebung / http://uu.ooelfv.at