NÖ: FF Maria Enzersdorf - 46. Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in St. Aegyd am Neuwalde

© Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf/Florian Zeilinger
© Dominik Schallagruber

 

 

Von 5. bis 8. Juli 2018 fand das 46. Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend in St. Aegyd am Neuwalde statt, an welchem natürlich auch die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf teilnahm.Nach dem hervorragenden "Probelauf" bei den vorangegangenen Bezirksbewerben, wo die Gruppe den 2. Platz in Silber erreichte, blickte man topmotiviert auf die bevorstehenden Bewerbe auf Landesebene.

Die vollständige, 13-köpfige Jugendgruppe startete in beiden Kategorien um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen (FJLA) in Bronze sowie Silber und konnte alle Bewerbe, trotz Dauerregen, erfolgreich abschließen. Weiters erwarben zwei Mitglieder das Feuerwehrjugendbewerbsabzeichen (FJBA - für unter 12-jährige). Dem nicht genug, wurde die Gruppe Guntramsdorf / Wiener Neudorf, aufgrund eines plötzlichen Ausfalls, personell unterstützt.

 

Im Vordergrund stand jedoch nicht nur die Teilnahme an den Bewerben, sondern auch die Steigerung des Zusammengehörigkeitsgefühls innerhalb der Gruppe. Dies wurde durch Freizeitaktivitäten, schlechtwetterbedingt bei Brett- und Kartenspielen, gefördert. Am Sonntag konnte dann im Beisein der Eltern das begehrte Abzeichen verliehen werden.

 

Betreut wurden die Jugendlichen von HFM Dragan Kolundzic, welcher sich hiermit nochmals bei der gesamten Gruppe für den reibungslosen Ablauf bedanken möchten.

 


Fotos: z.v.g.

Quelle/Text Florian Zeilinger / FF Maria Enzersdorf / www.ff-mariaenzersdorf.at