NÖ: Feuerwehrfest 2018 in St. Georgen über die Bühne gegangen

© Christoph Eque/Freiwillige Feuerwehr St. Georgen am Steinfelde
© Christoph Eque/Freiwillige Feuerwehr St. Georgen am Steinfelde

 

 

Von 08.-10. Juni 2018 fand das traditionelle Feuerwehrfest in St.Georgen statt. Man durfte sich über zahlreiche Besucher und traumhaften Kaiserwetter freuen.

Kommandant Alexander Praschl durfte zahlreiche Ehrengäste begrüßen – darunter Feuerwehrkurat Pfarrer Engelbert Schoder, Bürgermeister Mag. Matthias Stadler, Stadtrat Mag. Johann Rankl, Stadtrat Martin Antauer, Stadtrat außer Dienst Anton Damböck, Gemeinderat Ing. Helmut Eder, Gemeinderat Walter Hobiger, Gemeinderat Alexander Hell, Gemeinderat Roman Dikovits, Ortsparteiobfrau Marion Gabler-Söllner, Bezirksfeuerwehrkommandant Georg Schröder, Unterabschnittsfeuerwehrkommandant Christian Vogt, Leiter des Verwaltungsdienstes im Abschnittsfeuerwehrkommando VI Dominik Schreiber, Technischer Leiter des ASB St.Georgen Markus Wieninger, Obfrau der Frauenrunde St.Georgen Monika Damböck, Geschäftsführer der Eigelsreiter BetriebsgesmbH Markus Eigelsreiter, diverse Firmen, Sponsoren und zahlreiche Vertreter der Nachbarfeuerwehren Ochsenburg, Spratzern, Wilhelmsburg, Ober-Grafendorf und Weinburg.

 

Die ehrenhafte Aufgabe des Bieranstiches durfte unser Bürgermeister Mag. Matthias Stadler mit Hilfe von Bezirksfeuerwehrkommandant Georg Schröder übernehmen – somit war das Feuerwehrfest Freitagabend offiziell eröffnet und die Musikgruppe „F.A.B. 3“ konnte für großartige Stimmung sorgen. Die Gunst der Stunde nutzte Kommandant Alexander Praschl um Markus Eigelsreiter (ein langjähriger Partner, Unterstützer und Freund der Feuerwehr) zu seinem 50. Geburtstag zu gratulieren.

 

Im Florianistüberl, unserer Bier und Weinschank vernahm man ebenfalls eine großartige Stimmung. In der Feuerwehr Disco-Bar sorgte unser DJ für Partystimmung bis in die frühen Morgenstunden.

 

Am Samstag fand bereits der zweite Parallel-Seilziehwettbewerb statt. Insgesamt nahmen 6 Gruppen teil. Im Gegensatz zum normalen Seilziehen stehen sich die „Gegner“ nicht gegenüber, sondern nebeneinander.

 

Platzierungen Damen:

 

1. Feuerwehr St.Pölten-St.Georgen

2. Die Mädchen aus dem starken Süden

 

Platzierungen Herren:

 

1. LAHAUPÖ Schulwarte

2. Feuerwehr St.Pölten-St.Georgen

3. Die Gspritzten

4. Feuerwehr Wilhelmsburg-Stadt

 

Für die musikalische Stimmung am Festgelände sorgte die Musikband „Schickaria“, in der Feuerwehr Disco-Bar unterhielt unser DJ die jungen und jung gebliebenen Gäste.

 

Am Sonntag ging der letzte Tag des Feuerwehrfestes über die Bühne. Bereits am Vormittag war es schwer, noch einen Sitzplatz zu ergattern. Für die musikalische Stimmung sorgten die Wilhelmsburger. Die Feuerwehr St.Pölten–St.Georgen bedankt sich bei allen Besuchern, Sponsoren, Firmen und natürlich bei der Bevölkerung.


Quelle/Text u. Fotos: OLM Christoph Eque / FF St. Georgen / www.ff-stgeorgen.at