NÖ: FF Pottschach rückte mit Nasssauger an

© Gerhard Zwinz
© Gerhard Zwinz

 

 

Zu Auspumparbeiten wurde die Feuerwehr Ternitz-Pottschach am 15.Mai um 12:22 Uhr in die Karl-Waldbrunner-Wohnhausanlage gerufen.

Bei einem Kellereingang hat sich aufgrund des Regens Wasser gesammelt und ist in den Kellerbereich eingetreten, da der Kanal verlegt war. Die Feuerwehr Ternitz-Pottschach reinigte den Abfluss und entfernte mittels Nasssauger das Wasser aus dem Kellerbereich.

 

Nach ca. 30 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.


Quelle/Text u. FotosGerhard Zwinz