ST: Kollision zwischen zwei PKW in Knittelfeld

© Thomas Zeiler
© Thomas Zeiler

 

 

Zu einer Kollision zwischen zwei PKW kam es am 21. September in Knittelfeld. Aus nicht näher

bekannten Umständen kollidierten zwei PKW auf Höhe des Busbahnhofes im

Kreuzungsbereich gegen 20:45 Uhr miteinander.

Nach dem Eintreffen der Feuerwehr Knittelfeld stellte sich entgegen der ersten Meldung, dass eine Person im Fahrzeug eingeklemmt sein soll, heraus dass bereits die Insassen die Fahrzeuge aus eigener Kraft verlassen konnten, schildert Einsatzleiter, Löschmeister Christoph Wieser von der Feuerwehr Knittelfeld.

 

Während die Insassen vom Roten Kreuz versorgt wurden, banden die 15eingesetzten Männer der Feuerwehr Knittelfeld die ausgetretenen Betriebsmittel und entfernten die Trümmerteile von der Unfallstelle so Wieser weiter. Nach rund einer Stunde konnte der Kreuzungsbereich wieder für den gesamten Verkehr freigegeben werden.


Quelle/Text u. Fotos: Thomas Zeiler / FF Apfelberg / www.feuerwehr-apfelberg.com