OÖ: Bezirk Schärding bei Landes-Feuerwehrleistungsbewerb erflogreich

© Bezirksfeuerwehrkommando Schärding
© Bezirksfeuerwehrkommando Schärding

Eine sehr positive Bilanz kann der Bezirk Schärding nach dem Landes-Feuerwehrleistungsbewerb und dem Landes-Feuerwehrjugendleistungsbewerb ziehen, welcher am Freitag, 7. und Samstag, 8. Juli in Mauerkirchen über die Bühne gegangen ist. Zahlreiche Jugend- und Aktivgruppen aus dem Bezirk Schärding traten an und bei der Siegerehrung wurden fünf Mal Gruppen aus dem Bezirk aufgerufen.

Die herausragenste Leistung war hierbei sicher der 1. Rang (Platz 2 von 425 angetretenen Gruppen) der FF Reikersham in Silber. Einen weiteren 2. Platz konnte auch die Damengruppe der FF Pimpfing mit nach Hause nehmen. In Bronze waren ebenfalls die Feuerwehren Pimpfing (1. Rang, Platz 7) und Reikersham (3. Rang, Platz 23) erfolgreich. Den Bezirkssieg im Jugendbereich konnte die Feuerwehr Rainbach im Innkreis erzielen.

 

„Ich bin stolz auf unsere erfolgreichen Feuerwehren im Bewerbswesen, welche sich dadurch auf die Einsätze gut vorbereiten. Ich gratuliere natürlich jenen, die eine vordere Platzierung erreichen konnten, bedanke mich aber ganz herzlich bei allen Gruppen, die unzählige Stunden in die Bewerbs- und somit auch in die Einsatzvorbereitung gesteckt haben“, so Bezirks-Feuerwehrkommandant Alfred Deschberger nach der Schlussveranstaltung.


Quelle/Text u. Fotos: HAW Markus Furtner / BFKDO Schärding / www.bfkschaerding.at